Tierschutzpartei: 5.000er-Marke der beglaubigten Unterstützungsunterschriften ist überschritten

Am 10.02.2014 wurde die 5.000er-Marke der beglaubigten Unterstützungsunterschriften überschritten. Als Vorbedingung für die Teilnahme an der Wahl zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 reichen 4.000 Unterschriften aus; somit wurde die erste Hürde mit Bravour genommen. Schätzungsweise 2.000 Unterstützungsformulare sind zurzeit noch im Umlauf zur Beglaubigung, sodass wir in der 3. Februarwoche beim Bundeswahlleiter rund 7.000 Unterschriften – 3.000 mehr als gesetzlich vorgeschrieben – einreichen können.

Aufgrund einer professionellen Planung und des unermüdlichen Einsatzes der Mitarbeiter/innen der Arbeitsgruppe Europawahl ist es damit in gerade einmal zwei Monaten gelungen, sowohl unsere Parteimitglieder als auch viele wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger, die nicht unserer Partei angehören, dafür zu motivieren, ihre Unterschrift für die Partei Mensch Umwelt Tierschutz zu leisten.

Wir werten die überwältigende Bereitschaft der vielen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger, uns durch ihre Unterstützungsunterschrift zu helfen, als ein gutes Omen für die Wahl am 25. Mai.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Mitgliedern und Sympathisanten für ihre Hilfe und bitten gleichzeitig darum, am 25. Mai 2014 in der Wahlkabine mit einer Stimme für die Tiere ein deutliches Signal zu setzen: Tierschutz muss im Europäischen Parlament oben auf der Agenda stehen!

EU-Wahlprogramm 2014 mehr Infos unter http://www.tierschutzpartei.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.