Vermittelt :: “Fulu” ein Herzenshund (Update 04.2017)

Update 04.2017

Es war wie ein kleines Wunder, dass sich Menschen fanden, die diesen besonderen Vierbeiner in ihre Obhut nahmen als wir von seinem Schicksal erfuhren. Im Tierheim abgegeben – wo ihm die nötige Pflege und Zuwenung fehlten! Heute möchten wir ganz besonders Axa und Ina danken, die diese – nicht immer leichte Aufgabe übernahmen – sie berichten nachfolgend über Fulus neues Leben:
Seit 10.03.17 ist Fulu bei uns auf der Pflegestelle. Er hatte im Vergleich zu den Videos im Internet, auf denen er zeitweise selbstständig aufstehen konnte, im Tierheim sichtlich abgebaut. Physio bzw. regelmäßige Bewegung waren im Shelter auf Malta leider nicht in dem Umfang möglich, wie er es gebraucht hätte – obwohl man dort alles Erdenkliche für ihn getan hat !!

Zwischenzeitlich hat er sich prima bei uns eingelebt. Unsere 5 Hunde -allesamt ohne Handicap- haben sich nach anfänglicher Skepsis an ihn gewöhnt und akzeptieren ihn problemlos.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.